Marken

Bloomingville

Im Jahr 2000 wurde Bloomingville von Betina und Simon Stampe mit nur zwei Mitarbeitern gegründet. Mittlerweile gehört das dänische Unternehmen zu den Big Players wenn es um Interior aus dem Norden geht. Unter dem Motto „ever changing homes“ steht Bloomingville für modernes skandinavisches Design und natürliche Materialien.

 

Cam Cam Copenhagen

Eine harmonische und ruhige Umgebung für Babys und Kinder zu schaffen – das ist das Ziel der dänischen Marke Cam Cam Copenhagen, die 2012 gelauncht wurde. Sara Giese Camre, Architektin und Gründerin des Labels, weiß genau, worauf es dabei ankommt. Jede Saison entstehen so reduzierte, hochwertige Decken, Kissen und Dekoartikel, die alle aus Bio-Baumwolle gefertigt werden.

 

Copenhagen Candle Lab

Die handgegossenen Kerzen und die dazu passenden Raumdüfte der kleinen dänischen Manufaktur duften herrlich nach ätherischen Ölen. Für ihre Produkte, die ausschließlich in kleinen Serien gefertigt werden, verwendet Copenhagen Candle Lab ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe.

 

Froh und Frau

Hinter Froh und Frau verbergen sich drei (frohe) Frauen, die gemeinsam im dänischen Aarhus ein Designstudio führen. In ihren Prints leben sie ihre Leidenschaft für abstrakte Grafiken, feminine Eleganz und Eiscreme an warmen Sommertagen aus.

 

house doctor

Drei Geschwister – Rikke Juhl Jensen, Gitte Juhl Capel und Klaus Juhl Pedersen – beschäftigten sich mit der perfekten Medizin für ein schönes Zuhause. 2001 fanden sie, wonach sie gesucht hatten – und gründeten gemeinsam im dänischen Ikast das Unternehmen house doctor. Ihr Rezept: ein exquisiter Mix aus unterschiedlichen Stilen und Materialien.

 

Hübsch Interior

Dem Labelnamen entsprechend, fertigt das dänische Unternehmen äußerst hübsche Möbel und Wohnaccessoires an. In den Produkten von Hübsch Interior finden sich klassische skandinavische Elemente ebenso wieder wie modernes Industriedesign und Einflüsse traditioneller Handwerkskunst.

 

Isa Form

Unter dem Namen Isa Form fertigt Isabelle Norman Sällström seit 2006 ganz außergewöhnliche Art Prints an. Die schwedische Designerin und Illustratorin lässt sich – besonders für ihre Kinderposter – am liebsten von ihren Söhnen Theo und Eddie inspirieren.

 

Kreafunk

Die zwei Freunde Kenneth Melchoff Bahnsen und Ruben Fog-Fredsgaard gründeten ihr dänisches Unternehmen Kreafunk mit der Intention minimalistisches Design und Funktionalität zu vereinen. Das Ergebnis: Stylishe Kopfhörer und technische Gadgets mit dem gewissen Etwas.

 

Liewood

Das 2015 gegründete dänische Label entwirft ästhetische und minimalistische Interiorprodukte für Kinder, die auch Eltern gut gefallen. Die beiden Gründerinnen Anne Marie Lie Nielsen und Anja Skov legen besonders viel Wert auf faire Produktionsbedingungen, Bio-Materialien – und haben einen genauen Blick für spezielle Details.

 

Menu

1976 in Dänemark gegründet, ist Menu stets bestrebt mit den talentiertesten Designern weltweit zusammenzuarbeiten. Das Ergebnis dieser Symbiose sind hochwertige Produkte im frischen und minimalistischen skandinavischen Stil.

 

Meraki

Die dänische Beautybrand glaubt an die Kraft natürlicher Produkte. Daher finden sich in Merakis Seifen, Cremes, Lotionen & Co. auch nur milde, aktive und stärkende Inhaltsstoffe, die Körper und Geist guttun.

 

Meyer-Lavigne

Als sich Kristine Meyer und Sabine Lavigne das erste Mal begegneten, wussten sie sofort, dass sie miteinander arbeiten wollten. Seitdem fertigt das dänische Designer-Duo Meyer-Lavigne einzigartige und humorvolle Kollektionen aus Porzellan an.

 

Michelle Carlslund Illustration

Die Illustratorin Michelle Carlslund gründete 2010 in Kopenhagen ihr eigenes Unternehmen und ist für ihren verspielten, einzigartigen Stil bekannt. Starke Männer, melancholische Matrosen oder honigliebende Bären sind ein immer wiederkehrendes Motiv ihrer Werke.

 

Mikanu

Schlichtes und zeitloses Design, das ist die Leidenschaft von Nu und Thun. Für ihr Label Mikanu, das die beiden Schwestern 2014 gründeten, fertigen sie in Handarbeit Taschen und Kinderaccessoires an. Dabei achten sie besonders auf nachhaltige Materialien und hohe Qualität. Mikanu ist unsere einzige Marke, die aus Deutschland kommt – und die dadurch unser skandinavisches Sortiment abrundet.

 

Monograph

2016 in Dänemark gegründet, steht Monograph für moderne und minimalistische Bürogegenstände. Das Ziel des jungen Labels ist es, mit ihren Produkten eine ordentliche Portion Stil, Komfort und Persönlichkeit in jedes Home Office zu transportieren.

 

OYOY

Lotte Fynboe hatte eine Vision: Sie wollte funktionale Produkte herstellen, in hoher Qualität und in ansprechenden Farben und Formen. 2012 gründete die Dänin ihr Unternehmen OYOY - und steht seither für ebendiesen Designstil.

 

Tellkiddo

Die Schwedin Maria Sabbah liebt Illustrationen und fertigte zunächst kleine Serien an, die sie über das Internet verkaufte. Mit der Zeit entwickelte sich daraus ein kleines Unternehmen, das mit seinen Signature-Papiersäcken Design-Maßstäbe im Kinderzimmer setzt.

 

Walnut & Walrus

Walnut & Walrus ist ein kleines Designstudio aus Stockholm, das 2012 gegründet wurde und sich auf Illustrationen spezialisiert hat. Lustige Affen, Walrosse und Bären bevölkern auf umweltfreundlichen Postern und Postkarten das Walnut & Walrus – Universum.