EINE WOHNGESCHICHTE

Gepostet am Freitag, 02. Juni, 2017 von Katja Weiland von Ruville

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

Es ist mal wieder Zeit euch ein Haus vorzustellen, dass ich mag. Es liegt im Stockholmer Stadtteil Bagarmossen und wurde von dem renommierten Architekturbüro Arklab konzipiert. Die Räume sind hell und offen, die bodentiefen Fenster geben den Blick in den angrenzenden Wald frei. Zugegeben, das Haus ist sehr clean gehalten, fast sogar etwas kühl - aber dennoch kann ich dem architektonischen Minimalismus, der sich konsequent von Zimmer zu Zimmer zieht, etwas abgewinnen. 

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

Momentan steht das Haus zum Verkauf und wird von der Immobilienagentur Fantastic Frank angeboten. Und ganz ehrlich? Fantastic Frank, mit Sitz in Berlin und Stockholm, habt immer - wirklich immer - die schönsten und coolsten Domizile im Programm.

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

Wenn ich also in einer der beiden Städte eine neue Bleibe suchen würde und plötzlich eine große Stange Geld übrig hätte, dann wäre der fantastische Frank definitiv mein erster Ansprechpartner. Solange das aber nicht passiert - und hey, die Chance dafür ist sehr gering - werde ich einfach weiter träumen. 

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

KIND OF MINE* Eine Wohngeschichte

 

Fotos: Fantastic Frank


Nächster

Vorheriger